Деньги, как известно, имеют различные функции. Одной из них является непрестанное движение денег в обращении, обслуживание процесса обращения. Без выполнения деньгами этой функции торговля была бы невозможна.

Kabel zum Verbinden von Computer und Fernseher: Anschließen

  1. Arten der Verbindung durch Drähte
  2. So schließen Sie das Fernsehgerät über HDMI an den Computer an
  3. VGA-Anschluss ist immer noch beliebt
  4. S-Video-Anschluss
  5. Varianten von Steckverbindern und deren Kombinationen
  6. Schließen Sie das Fernsehgerät ohne Kabel an
  7. Miracast
  8. Smart-TV
  9. Computer einrichten

Das digitale Paradies ist bereits angekommen

Das digitale Zeitalter hat uns alle bereits erfasst. Heutzutage ist ohne Computer kein menschliches Betätigungsfeld mehr denkbar, und die Unterhaltungsindustrie blüht mit Computertechnologie. Wir erinnern uns, wie uns die ersten 21-Zoll-Monitore riesig erschienen, aber heute werden Sie niemanden überraschen, und viele bevorzugen alternativ den an das System angeschlossenen Großfernseher.

Heute werden wir das beste Kabel für den Anschluss eines Computers und eines Fernsehgeräts auswählen, lernen, wie die Verbindung korrekt hergestellt wird, und viele interessante Dinge zum Thema.

Arten der Verbindung durch Drähte

Beliebte Verbindungstypen

Das Anschließen des Fernsehgeräts an einen PC, einen Laptop oder ein kompaktes Tablet kann auf verschiedene Arten erfolgen, wobei die Auswahl von den Fähigkeiten der Geräte abhängt.

  • Bei modernen Geräten treten normalerweise keine Probleme auf, bei den alten können jedoch technische Probleme auftreten.
  • Die Bewertung der Verbindungen wird von uns in der Reihenfolge von Rationalität und Optimalität erstellt, beginnend mit den gängigsten Optionen und endend mit den selteneren.
  • Im zweiten Teil des Artikels werden alternative Möglichkeiten untersucht, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können, wenn die Verwendung klassischer Kabel schwierig ist.

Hier sind also alle Kabel, die wir installieren können:

Hier sind also alle Kabel, die wir installieren können:

Kabel für den Anschluss eines Fernsehgeräts und eines Computers HDMI

  • HDMI- Kabel zur Übertragung von Bild und Ton in digitaler Qualität. Dies ist nicht nur die höchste Priorität in Bezug auf Bilder, sondern auch die bequemste, da nur ein Anschluss zum Anschließen erforderlich ist.

VGA-Kabel

  • VGA - Diese Leitung überträgt ein analoges Bild. Moderne Grafikkarten haben diesen Anschluss oft nicht mehr, aber vor ein paar Jahren waren alle Geräte damit ausgestattet. Dieser Videoausgang ist bei den meisten Laptop-Modellen vorhanden. Das Minus der Verbindung ist, dass kein Ton übertragen werden kann, daher wird ein separates 3,5-mm-Miniklinkenkabel verwendet. Die Bildqualität bleibt auf dem Niveau.

DVI-Kabel

  • DVI - Dieser Anschluss gilt als vollständig computergesteuert und ist daher nicht auf Fernsehgeräten installiert. Es kann jedoch verwendet werden, indem Adapter auf die oben aufgeführten Optionen angewendet werden. Das vom Kabel gelieferte Signal ist digital, manchmal analog.

Interessant zu wissen! Dieser Anschluss kann keinen Ton übertragen. Warten Sie daher nicht, bis ein Adapter für HDMI angezeigt wird.

Warten Sie daher nicht, bis ein Adapter für HDMI angezeigt wird

S-Video-Kabel

  • S-Video - Das vorgestellte Kabel ist seit langem veraltet und wird nicht einmal für die Übertragung eines Fernsehsignals verwendet. Manchmal ist es jedoch genau das, was Sie installieren müssen, da es sich um ältere Grafikkarten handelt und möglicherweise keine anderen Anschlüsse am Fernseher vorhanden sind.

Lassen Sie uns nun detaillierter herausfinden, wie die aufgelisteten Verbindungen hergestellt werden.

So schließen Sie das Fernsehgerät über HDMI an den Computer an

Kabel für die Verbindung von TV und Laptop

HDMI (High Definition Multimedia Interface) ist ein einziger moderner Multimedia-Standard, der in der Lage ist, ein hochauflösendes Bild und denselben hochwertigen Ton zu übertragen. Hier können Sie nicht nur Fernseher anschließen, sondern auch Lautsprecher, die den Ton separat über Kanäle übertragen müssen.

Jeder moderne Fernseher, auch der günstigste, verfügt über mindestens einen oder zwei solcher Eingänge - so sehen sie auf dem Foto aus.

Jeder moderne Fernseher, auch der günstigste, verfügt über mindestens einen oder zwei solcher Eingänge - so sehen sie auf dem Foto aus

Dieser Anschluss befindet sich am Fernsehgerät und am Computer

Die Form des Steckers ist so gestaltet, dass er nicht falsch eingesteckt werden kann - es kommt zu einer Verengung mit Knicken im Unterteil. Es sehen jedoch nicht alle Anschlüsse so aus, da es eine Option für kompakte Geräte (Tablets, Ultrabooks, Smartphones) gibt.

Im Allgemeinen können Kabel in Klassen unterteilt werden, unter denen die folgenden Optionen verfügbar sind:

  • Typ "A" ist ein digitales Standardkabel, das ein Signal mit einer Auflösung von bis zu 1920 * 1080 übertragen kann. Es wird beim Anschließen häufiger als andere Optionen verwendet. Der Preis ist der niedrigste.
  • Typ „B“ ist ein weiterentwickeltes Kabel, das ein Bild in 4K-Auflösung ohne Qualitätsverlust und ein qualitativ hochwertiges Signal in 3D übertragen kann.

Kompakter HDMI-Anschluss

  • Typen "C", "D" - das sind die erwähnten Anschlüsse für kleine Geräte. Schließen Sie sie über Adapter an Standardkabel an, oder der Draht an der zweiten Kante hat einen Stecker mit Standardform und -größe.

Die restlichen Informationen zu Kabeln finden Sie auf unserer Website oder in speziellen Ressourcen von Drittanbietern. Wir sind jetzt ein wenig interessiert, also gehen Sie direkt zur Verbindung.

Alle Videoausgänge des Computers befinden sich also auf der Rückseite der Systemeinheit, auf der Grafikkarte oder auf der Hauptplatine. So sieht es in der Praxis normalerweise aus.

  • In den gezeigten Fotos sehen Sie die Optionen für Ausgänge auf PCs und Laptops. An den äußeren Unterschieden erkennt man, dass der VGA am Laptop kein Gewinde für Befestigungsschrauben hat - das Kabel wird einfach eingesteckt.
  • Das erste, was Sie tun sollten, ist sorgfältig über alle Ausgänge nachzudenken. Wenn wir unter ihnen den benötigten HDMI-Anschluss haben, schließen Sie einfach ein Ende des Kabels an und installieren Sie das Gerät.
  • Wir suchen nach einem ähnlichen Anschluss auf der Rückseite oder Seite des Fernsehgeräts. Notieren Sie sich die Nummer und stellen Sie die Verbindung her. Die Manipulationen mit dem Kabel enden hier, dann fahren Sie mit dem Einrichten der Ausrüstung fort.

Liste der verfügbaren Signalquellen

  • Abhängig von der Marke des Fernsehgeräts unterscheidet sich das Menü, aber das allgemeine Schema (mit Ausnahme von Phillips) ist sehr ähnlich.
  • Auf der Fernbedienung wird die Ausgabeauswahltaste gedrückt. Es kann anders bezeichnet und aufgerufen werden: In, TV In, Source, TV AV, ein Kreis mit einem nach innen zeigenden Pfeil und so weiter. Es ist normalerweise in der obersten Reihe, aber keine Tatsache.

Tipp! Wenn Sie die gewünschte Taste nicht gefunden haben, wird eine Anleitung zum Fernsehgerät angezeigt.

  • Nach dem Drücken der Taste wird auf dem Bildschirm eine Liste mit verfügbaren Eingaben angezeigt. Wählen Sie aus diesen HDMI mit der erforderlichen Nummer und klicken Sie auf "Ok".
  • Das Fernsehgerät beginnt, das Video und den Ton vom angegebenen Eingang zu empfangen, der Rest wird ignoriert.
  • Als Nächstes konfigurieren Sie den Computer. Wir werden dies jedoch am Ende des Artikels im entsprechenden Kapitel erläutern.

VGA-Anschluss ist immer noch beliebt

Auf der Rückseite dieses Fernsehgeräts befindet sich ein VGA-Eingang.

Technisch entspricht der Anschluss des VGA-Anschlusses fast dem bereits beschriebenen Verfahren, mit der Ausnahme, dass die Form des Anschlusses unterschiedlich ist und, wie bereits erwähnt, ein separates Kabel für die Audioübertragung erforderlich ist.

  • Schauen Sie sich das Foto genau an. Der VGA-Eingang heißt dort PC IN (möglicherweise ist auch der Name RGB vorhanden) - dies ist wichtig, damit wir den richtigen Eingang für den Ton finden können.
  • Normalerweise befindet es sich in der Nähe, Ausnahmen sind jedoch möglich. Im konkreten Fall sehen wir rechts den als - PC / DVI Audio IN signierten Eingang. Wie bei Kopfhörern muss ein 3,5-mm-Miniklinkenkabel eingesteckt werden.
  • Wenn der Audioanschluss nicht beachtet wird, unterstützt das Fernsehgerät die gleichzeitige Übertragung von Ton von diesem Eingang nicht. Sie können aus der Situation herauskommen, indem Sie ein externes Lautsprechersystem an den Computer anschließen, dessen Leistung ausreicht, um Filme und andere Dinge bequem anzusehen.

Tipp! Zusätzlich zum Audioeingang befindet sich möglicherweise ein Ausgang auf der Rückseite des Fernsehgeräts, der genauso aussieht. Sie können sie durch den "Speer" oder durch Markierung unterscheiden. Der Ausgang kann als AUDIO OUT signiert werden, Kopfhörer können dort gezeichnet werden oder ein Kreis, von dem der Pfeil ausgeht.

S-Video-Anschluss

S-Video Kabel mit dem Übergang zu den klassischen "Tulpen"

Dieser Kabeltyp ist ebenfalls analog und nicht für die Übertragung eines Tonsignals ausgelegt. Über diesen Anschluss können Sie Adapter für andere Fernsehgeräte kaufen, sodass Sie über diesen Ausgang für den PC jedes Fernsehgerät in Stücke schneiden können.

Auf dem Fernseher neben dem Kabel sehen Sie auch separate Buchsen für den Ton. Oft wird er jedoch mit denselben Tulpen (AV) kombiniert. Das heißt, ihre Audioeingänge werden gemeinsam genutzt und das Bild wird vom angeschlossenen Kabel übertragen.

Varianten von Steckverbindern und deren Kombinationen

Es kommt oft vor, dass nicht der richtige Anschluss am Fernseher oder Computer vorhanden ist. In diesem Fall helfen verschiedene Adapter.

Schauen wir uns die häufigsten an:

DVI zu VGA Adapter

  • Der am häufigsten verwendete Adapter dient zum Umschalten vom DVI-Anschluss auf VGA. Es wird normalerweise mit vielen Grafikkarten geliefert, die keinen separaten VGA-Ausgang haben. Wenn ein solches Gerät nicht enthalten war, dann beeilen Sie sich nicht, ihm zum Laden nachzulaufen. Dieser Anschluss unterstützt möglicherweise keine analoge Signalübertragung.
  • Um nicht durcheinander zu kommen, müssen Sie den Typ des DVI-Anschlusses, von dem es 4 Stück gibt, genau bestimmen. Öffnen Sie die Spezifikation Ihrer Grafikkarte, die Sie im Internet finden, und sehen Sie die genaue Kennzeichnung.

Arten von DVI- und anderen Anschlüssen

  • DVI-I Single Link - Dieser Typ unterstützt die gleichzeitige Übertragung von digitalen und analogen Signalen und eignet sich daher zum Anschluss des von uns in Betracht gezogenen Adapters. Der Zusatz „Single Link“ bedeutet, dass das digitale Signal einkanalig übertragen wird.
  • DVI-I Dual Link - fast der gleiche Anschluss, aber mit einem Doppelkanal für die Nummern.

Interessant zu wissen! Beide Versionen übertragen ein Bild in der Auflösung 1920x1080.

  • DVI-D Single Link - dieser Ausgang überträgt kein analoges Signal und es macht keinen Sinn, einen Adapter dafür zu kaufen - nichts wird funktionieren. Dieser Standard wird beispielsweise für alle Grafikkarten der nVidia 10-Serie verwendet. Wir erinnern Sie daran, dass VGAs nicht mehr verwendet werden.
  • DVI-D Dual Link - dieser Anschluss kann aufgrund der höheren Bandbreite ein Bild mit einer Auflösung von 2560x1600 Pixel übertragen. Wie in der vorherigen Version wird es nicht zur Übertragung eines analogen Signals verwendet.
  • DVI-A ist eine eher seltene Variante, bei der nur ein analoges Signal übertragen werden soll. Warten Sie, wir haben geschrieben, dass die Anschlüsse 4 und diese 5. in einer Reihe! Das ist richtig - so ist der Stecker im Adapter für den Anschluss von analogen Geräten gekennzeichnet.

Im Allgemeinen weisen wir auf den Buchstaben hin, der dem Steckernamen zugeordnet ist - ich erlaube die Verwendung eines Adapters, D-Nr.

Im Allgemeinen weisen wir auf den Buchstaben hin, der dem Steckernamen zugeordnet ist - ich erlaube die Verwendung eines Adapters, D-Nr

DVI - Cinch

  • Der folgende Adapter kann verwendet werden, wenn das Fernsehgerät keinen VGA-Eingang hat, es jedoch einen Komponenten-Cinch gibt.

Übergang zu Tulip und S-Video

  • Diese Option hat einen ähnlichen Zweck wie die vorherige, Sie können jedoch eine „Tulpe“ oder ein S-Video daran anschließen. Sie werden sich fragen, warum es nur eine Schlussfolgerung für die Tulpe gibt. Wir werden antworten, da die anderen beiden Ton senden und hier nicht benötigt werden.

Dieser Adapter ist nur für Ziffern.

  • Den folgenden Adapter haben wir bereits im Text erwähnt. Es ist für die digitale Datenübertragung vorgesehen, daher spielt die Art des Anschlusses keine Rolle.

Tipp! Bei einer solchen Verbindung wird das Tonsignal nicht an das Fernsehgerät gesendet, und es ist nicht möglich, es separat an das Fernsehgerät anzuschließen, da HDMI keine zusätzlichen Audioeingänge hat. Aus diesem Grund muss der Ton an separate Wiedergabegeräte geliefert werden.

  • Im Angebot finden Sie auch Adapter von VGA für fast alle analogen Eingänge, sei es Cinch, Tulpen oder sogar SCART.

VGA-SCART-Adapter

  • Wir haben geschrieben, dass HDMI nur ein digitales Signal überträgt, dies bedeutet jedoch nicht, dass derselbe VGA nicht damit verbunden werden kann. Um dieses Schema zu implementieren, werden nicht nur Adapter verwendet, sondern ganze Konverter.

Übergang von Digit zu Analog

  • Konverter können über ein separates Netzteil verfügen oder von einem Computer empfangen werden. In der Funktionalität gibt es keinen großen Unterschied, so dass Sie kompakteren Geräten den Vorzug geben können.
  • HDMI kann auch auf DVI umgeschaltet werden, wenn dies nach dem Schema erforderlich ist. Dieser Fall gilt jedoch eindeutig nicht für Fernsehgeräte.

Schließen Sie das Fernsehgerät ohne Kabel an

Wenn das Kabel für die Verbindung von Laptop und Fernseher aus irgendeinem Grund nicht funktioniert (die Punkte sind weit voneinander entfernt, ich möchte die Drähte nicht im Blick behalten), können Sie versuchen, eine drahtlose Verbindung herzustellen.

Miracast

Die Implementierung einer solchen Verbindung ist nur möglich, wenn Ihr Fernseher diese Technologie unterstützt.

Die Implementierung einer solchen Verbindung ist nur möglich, wenn Ihr Fernseher diese Technologie unterstützt

Blick auf die Leinwand ohne Kabel

  • Das Wesentliche ist ganz einfach: Der Sender sendet über das WLAN-Modul ein nach einem bestimmten Algorithmus codiertes Signal.
  • Das Empfangsgerät erkennt, dekodiert und gibt es als Videosignal aus.

Tipp! Einige Modelle von Fernsehgeräten unterstützen diese Technologie, haben jedoch keine Hardware, dh sie ermöglichen den Kauf und die Installation separater Geräte. Fragen Sie den Verkäufer nach dieser Funktion, wenn Sie eine solche Verbindung herstellen möchten.

  • Dies bedeutet, dass auch ein Smartphone auf diese Weise an den Fernseher angeschlossen werden kann, sofern seine Leistung ausreicht, da die Technologie eine Menge Ressourcen erfordert.
  • Wenn die Verbindung fehlschlägt, stellen Sie sicher, dass die Miracast-Funktion in den TV-Einstellungen aktiviert ist.
  • Ein Fernsehgerät, das diese Funktion nicht unterstützt, kann über ein entferntes Gerät mit separater Stromversorgung angeschlossen werden. Es wird an den HDMI-Videoeingang angeschlossen.

Smart-TV

Die Entwicklung der digitalen Elektronik geht mit der Tatsache einher, dass alle Geräte multifunktional werden und andere Geräte ersetzen können. Das anschaulichste Beispiel für eine solche Transformation sind Smartphones, die von gewöhnlichen "Dialern" zu tragbaren Laptops geworden sind, deren Funktionalität vollwertigen Geräten (demselben PC, Kameras, Diktiergeräten usw.) nicht unterlegen ist.

) nicht unterlegen ist

Smart TV von Samsung ist eines der besten für heute

  • Die Entwicklung der Fernsehtechnik verlief genauso. Modernes Fernsehen ist nicht nur ein Mittel, um Fernsehprogramme anzusehen, sondern teilweise auch ein Computer, der mit dem Internet verbunden werden kann.
  • Und hier können Sie mit einem Computer verbinden? Alles ist einfach - ein auf bestimmte Weise konfigurierter PC kann das Internet sogar über WLAN verbreiten.
  • Das Fernsehgerät mit der Smart-Funktion ist kein vollwertiges Analogon eines Computers. Hierbei geht es hauptsächlich um die Verwendung bestimmter Ressourcen - gebrandet und öffentlich verfügbar, z. B. YouTube.
  • Ja, einige Modelle haben einen eingebauten Browser, aber es ist fast unmöglich, ihn zu verwenden, da die Geräte nicht wissen, wie sie den Cache leeren sollen.

Wi-Fi-Signalempfänger für TV

  • Schließen Sie das Fernsehgerät auf diese Weise über LAN-Kabel oder drahtlos an. Da nicht alle Modelle über einen integrierten Signalempfänger verfügen, müssen Sie möglicherweise einen solchen Adapter wie auf dem Foto oben kaufen. Der Preis für ein solches Gerät ist ziemlich hoch.

Computer einrichten

Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, muss der Computer noch ein wenig angepasst werden, da möglicherweise kein Bild vorhanden ist oder das Bild direkt auf zwei Monitore übertragen wird.

Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, muss der Computer noch ein wenig angepasst werden, da möglicherweise kein Bild vorhanden ist oder das Bild direkt auf zwei Monitore übertragen wird

Bildschirmsteuerung

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Desktop. Bevor Sie ein Kontextmenü öffnen, in dem Sie den Punkt "Bildschirmauflösung" auswählen möchten.
  • Wie im Bild oben wird ein Fenster geöffnet, in dem wir die Parameter der Sendung steuern können.
  • Es gibt drei Hauptpunkte: Bildschirm, Auflösung, Ausrichtung.
  • Wenn Sie auf das Dreieck in der Nähe des "Bildschirms" klicken, wird ein Menü angezeigt, in dem Sie auswählen können, welcher Monitor zu dem Zeitpunkt angezeigt werden soll, an dem Sie ein Bild erstellen möchten. Suchen Sie dort Ihren Fernseher, klicken Sie darauf, klicken Sie auf "Übernehmen" und "OK". Alles, das Bild wird auf dem Fernsehbildschirm ankommen.
  • Es kommt vor, dass der Computer die Bildschirmauflösung falsch einstellt - hier können Sie den Wert manuell entsprechend der Auflösung der Matrix Ihres Fernsehgeräts einstellen - in der Regel sind es 1920 x 1080 oder 1366 x 768. Moderne Fernseher haben eine hohe Auflösung von 3840x2160.

Funktionstasten auf verschiedenen Laptops können unterschiedlich sein

Tipp! Um zwischen Monitoren auf Laptops zu wechseln, ist normalerweise eine separate Funktionstaste vorhanden. Lesen Sie die Anweisungen, und Sie können das System bequemer steuern.

Lassen Sie uns zusammenfassen. Jetzt wissen Sie, wie Sie das Fernsehkabel richtig an den Computer anschließen. Wir haben über viele Variationen berichtet, so dass Sie mit Sicherheit einen für Sie akzeptablen Weg finden und alles mit Ihren eigenen Händen tun können.